50 kg Glasklares Doming-Harz Resinpal 1716 + 21,5 kg Härter

Artikelnummer: 2432-005

EAN: 4260559411962

Kategorie: Gießharz

Resinpal 1716 ist ein UV-stabilisiertes glasklares Doming-Harz auf Basis Epoxidharz. Eingesetzt wird dieses Kunstharz für glasklare Beschichtung mit einem 3D-Effekt auf Bildern. Medallien, Aufkleber etc.
Beschreibung anzeigen 
27,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

Gewünschte Menge
Momentan nicht verfügbar

Epoxidharz Resinpal 1716 ist ein extra für glasklare Beschichtungen entwickeltes Doming-Harz.

Als Doming wird eine gewölbte und transparente Oberflächenbeschichtung bezeichnet, welche dem beschichteten Objekt eine glasklare Optik sowie einen dreidimensionalen Effekt verleiht.

Resinpal 1716 behält bei der Beschichtung die nötige Oberflächenspannung, welche das Abfließen des Harzes an den Kanten verhindert. Dadurch entsteht der gewünschte Glas-Kuppel-Effekt oder auch Doming Effekt genannt. Es entsteht eine ebene, plane und glasähnliche Oberfläche.

Das 2-Komponenten-Harz mit einem Mischungsverhältnis von 100:43 (nach Gewicht) verleiht Leinwänden, Schmuckstücken, Schildern, Medaillen u.v.m. ein hochwertiges und UV-stabiles Finish.

Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, sollte das zu beschichtende Objekt auf einer absolut ebenen Fläche liegen, da sich ansonsten das Harz unregelmäßig wölbt.
Filter: Verwendungszweck:
Filter: Basis:
Filter: Klarheit & UV-Stabilität:
Artikelgewicht:
72,50 Kg
Inhalt:
71,50 kg

Was muss ich bei der Verarbeitung von Resinpal 1716 beachten? Die Verarbeitung sollte bei Raumtemperatur (+20 bis +25 °C) stattfinden. Wiegen Sie die Produktkomponenten unter Einhaltung des Mischverhältnisses genau ab. Stellen Sie eine homogene Mischung durch manuelles Verrühren her. Eventuell auftretende Luftblasen an der Oberfläche können z.B. mit einer Heißluftpistole oder einem Feuerzeug zur Auflösung gebracht werden, solange das Produkt noch flüssig ist.

Wie lange ist die Aushärtezeit bei Resinpal 1716? Lassen Sie das Harz nach dem Auftrag mindestens 7-8 Stunden bei Raumtemperatur aushärten. Diese Aushärtezeit variiert je nach Auftragsstärke und Umgebungstemperatur.

Welche Vorsichtsmaßnahmen muss ich bei der Verarbeitung von Epoxidharz Resinpal 1716 beachten? Wir empfehlen bei der Verarbeitung auf eine ausreichende Belüftung und das Tragen von Schutzhandschuhen zu achten.

Epoxidharze können ab einer bestimmten Temperatur kristallisieren. Dies kann bei zu kalter Lagerung des Produktes oder auch auf dem Versandweg passieren. Dieser Prozess kann durch die Zuführung von Wärme (ca. 50 °C) wieder rückgängig gemacht werden, wie bspw. durch das Hineinstellen des Gebindes (Deckel vorher öffnen) in ein Wasserbad oder Kochtopf.

 1  Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5
Sieht super aus

Liebes Fiberglas-Team, bin wirklich begeistert von diesem Harz. Besten Dank Amelie aus Heilbronn

.
30.03.2021