Versandkostenfrei ab 50 Euro (DE) ×

Epoxidharz

Epoxidharz Resinpal 2301
Epoxidharz Resinpal 2301
ab 20,99 € *
Momentan nicht verfügbar

    Merkmale Epoxidharz Resinpal 2301:

  • Standard Epoxidharz-Laminierharz
  • Klebefreie Aushärtung
  • Geruchsarm
  • Lösemittelfrei
  • Mischungsverhältnis: 100/50
  • Aushärtezeit: 24 h

    Anwendungen Resinpal 2301:

  • Bootsreparatur
  • Reparatur von GFK-Bauteilen
  • Holzversiegelung
  • Feuchtigkeitsschutz: Terrarien- und Aquarienbau
  • Elektorverguss
  • etc.

Epoxidharz Resinpal 2401
Epoxidharz Resinpal 2401
ab 29,99 € *
sofort lieferbar

    Merkmale Epoxidharz Resinpal 2401:

  • Premium Epoxidharz-Laminierharz
  • Individuelle Härterzeiten
  • Wärmeformbeständig
  • Zug- und biegefest
  • Mischungsverhältnis: 100:25
  • Aushärtezeit: 24 h

    Anwendungen Resinpal 2401:

  • Hochbelastbare Bauteile
  • Bruchfeste Laminate
  • Bootskörperreparatur
  • GFK-Formenbau
  • Oberflächenverstärkung
  • Werkzeugherstellung
  • etc.

Glasklares Gießharz Resinpal 1717-Blue
Glasklares Gießharz Resinpal 1717-Blue
ab 34,99 € *
sofort lieferbar

    Merkmale Epoxidharz Resinpal 1717:

  • Glasklares Epoxidharz-Gießharz
  • Höhe: bis 5 cm
  • Menge: bis 7 kg
  • Luftblasenfrei
  • UV-beständig
  • Lösemittelfrei

    Anwendungen Resinpal 1717:

  • Glasklare Gießkörper
  • Objekteinbettungen
  • Gießharz-Tische
  • Holzbeschichtungen
  • Schmuckherstellung
  • Orgonite & Cloudbuster
  • etc.

Epoxidharz Resinpal 2416
Epoxidharz Resinpal 2416
ab 27,99 € *
sofort lieferbar

    Merkmale Epoxidharz Resinpal 2416:

  • Glasklares Allround-Harz zum Laminieren und Beschichten
  • Höhe: max. 5 mm
  • UV-stabilisiert
  • Mischungsverhältnis: 100:50
  • Auhärtezeit: 24 h

    Anwendungen Resinpal 2416:

  • Glasklare Laminate
  • Leinwandveredelungen
  • Tischbeschichtungen
  • Schmuckherstellung
  • Transparente Formteile
  • Surfbrettbau
  • etc.

Glasklares Gießharz Resinpal 1717-N3
Glasklares Gießharz Resinpal 1717-N3
ab 35,99 € *
sofort lieferbar

    Merkmale Epoxidharz Resinpal 1717-N3:

  • Glasklares Epoxidharz-Gießharz
  • Höhe: bis 20 cm
  • Menge: bis 15 kg
  • Luftblasenfrei
  • UV-stabilisiert
  • Lösemittelfrei

    Anwendungen Resinpal 1717-N3:

  • River-Table
  • Holzstabilisierung
  • Glasklare Gießkörper
  • Objekteinbettungen
  • Orgonite & Cloudbuster
  • Transparente Kunstgegenstände
  • etc.

Glasklares Doming-Harz Resinpal 1716
Glasklares Doming-Harz Resinpal 1716
ab 35,99 € *
Momentan nicht verfügbar

    Merkmale Domingharz Resinpal 1716:

  • Glasklares Epoxidharz-Domingharz
  • Glas-Kuppel-Effekt
  • UV-stabilisiert
  • Luftblasenfrei
  • Selbstnivellierend
  • Aushärtezeit: 5 h

    Anwendungen Resinpal 1716:

  • 3D-Beschichtungen
  • Medaillenfinish
  • Bildveredelungen
  • Tiefeneffekte
  • Fotoversiegelungen
  • Glasähnliche Wölbungen
  • etc.

Epoxidharz Podorox E1 + Härter
Epoxidharz Podorox E1 + Härter
ab 18,99 € *
12,66 € pro 1 kg
sofort lieferbar

    Merkmale Epoxidharz Podorox E1:

  • Basis Epoxidharz zum Laminieren
  • Für Bauteile geriner und mittlerer Belastung
  • Für Laminate
  • Für Reparaturen
  • Einsetzbar mit Füllstoffe
  • Aushärtezeit: 24 h

    Anwendungen Podorox E1:

  • Laminate
  • Bootsbau
  • Holzbearbeitung
  • Beschichtungen
  • Versiegelungen
  • Moddelierung
  • etc.

Wir möchten Ihnen hier eine umfassende Einführung in das Thema Epoxidharz geben und Ihnen zeigen, welche Anwendungsbereiche es gibt und wie es hergestellt wird. Außerdem werden wir Ihnen erklären, welche Vorteile dieses Material gegenüber anderen Kunststoffen hat und wie es sich von anderen Harzen unterscheidet.

Was ist Epoxidharz?

Epoxidharz ist ein Kunstharz, das aus Epoxid-Gruppen und Kohlenwasserstoffen besteht. Es wird oft als Klebstoff, Beschichtungsmittel oder Füllstoff verwendet. Es hat eine sehr hohe Festigkeit, eine gute Beständigkeit gegenüber Chemikalien und eine hohe Hitzebeständigkeit. Es ist auch ein sehr guter elektrischer Isolator.

Wie wird Epoxidharz hergestellt?

Die Herstellung von Epoxidharz erfolgt durch die Reaktion von Epoxid-Gruppen mit Kohlenwasserstoffen, wie z.B. Dicyclopentadien. Diese Reaktion wird in Gegenwart eines Katalysators durchgeführt. Das Resultat ist ein Harz, das in der Regel in flüssiger Form vorliegt. Anwendungsbereiche von Epoxidharz Epoxidharz wird aufgrund seiner hohen Festigkeit und Beständigkeit gegenüber Chemikalien in vielen Anwendungsbereichen eingesetzt. Es wird zum Beispiel als Klebstoff für die Verbindung von Metallen und Kunststoffen verwendet. Auch als Beschichtungsmittel für Böden, Wände und andere Oberflächen findet es Anwendung. Des Weiteren wird es oft in der Elektroindustrie eingesetzt, da es ein sehr guter elektrischer Isolator ist.

Vorteile von Epoxidharz

Epoxidharz hat im Vergleich zu anderen Kunststoffen einige Vorteile. Es ist sehr robust und widerstandsfähig gegenüber chemischen Einflüssen. Außerdem ist es hitzebeständig und kann auch bei hohen Temperaturen eingesetzt werden. Zudem hat es eine sehr gute elektrische Isolationsfähigkeit und kann daher auch in der Elektroindustrie eingesetzt werden.

Unterschiede zu anderen Harzen

Im Vergleich zu anderen Harzen wie Polyesterharz oder Polyurethanharz hat Epoxidharz eine höhere Festigkeit und ist widerstandsfähiger gegenüber chemischen Einflüssen. Es ist zudem hitzebeständiger und hat eine bessere elektrische Isolationsfähigkeit. Im Gegensatz zu Polyesterharz kann es auch bei niedrigen Temperaturen verwendet werden.

Loading ...