Epoxidharz Resinpal 2301 + Härter

Artikelnummer: 1352

Kategorie: Auto & Motorrad

Resinpal 2301 ist ein Standard Epoxidharz das mit einem weiten Einsatzspektrum glänzt. Das Epoxidharz kann zum Laminieren von Bauteilen verwendet werden. Desweiteren kann es zum Vergießen von nichtklaren kleinen Gießkörpern eingesetzt werden.
Beschreibung anzeigen 
ab 18,99 €
12,66 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

Alter Preis: 19,99 €
Gewünschte Menge

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

sofort lieferbar
Beschreibung

Resinpal 2301 Epoxidharz ist ein Standardharz, das Sie zur Herstellung von Werkzeugen, Laminaten, Gießmasse oder Hinterfüllzement einsetzen können. Auch zur Fertigung von Vergussmassen, zur Herstellung und Reparatur von Karosserien, Terrarien und Booten sind unsere hochkarätigen 2-Komponenten Epoxid Harzsysteme hervorragend geeignet. In unserem Onlineshop haben Sie die Auswahl zwischen Kleingebinden ab 500 g für Bastler und größeren Mengen Epoxidharz wie 10 kg oder 20 kg-Gebindeeinheiten für Handwerker und Unternehmen.

Resinpal Epoxidharz 2301 Systeme von 500 g bis 20 kg können Sie zur Fertigung von Faserverbundwerkstoffen und Bauteilen, für Gießanwendungen, Beschichtungen sowie Verklebungen einsetzen. Mittelreaktives Resinpal 2301 Epoxidharz zeichnet sich durch niedrige Exothermie, erstklassige Haftungseigenschaften, höchste Festigkeit, sehr geringen Schrumpf und sehr hohe Beständigkeit gegen Wasser und Chemikalien aus. In Verbindung mit Glasgelegen und Glasfilamentgewebe lassen sich hochfeste Laminate oder Bauteile herstellen. Das auf vielen Untergründen haftende Epoxidharz Resinpal 2301 eignet sich hervorragend zur Fertigung von Klebe- oder Gießmassen.

Vermischen Sie Resinpal 2301 Epoxidharz homogen im Verhältnis zu 100 Teilen Epoxidharz und 50 Teilen Epoxidhärter (Dosierung nach Gewicht). Lassen Sie das Laminat 24 Stunden aushärten, bevor Sie es entformen. Rensinpal 2301 ist ein Standard Epoxidharz in Industriequalität. Dieses finden Sie in variantenreichen Gebindegrößen mit 50 Minuten Verarbeitungszeiten.

Merkmale
Filter: Verwendungszweck:
Filter: Basis:
Artikelgewicht:
0,75 Kg
Inhalt:
1,50 kg
Häufig gestellte Fragen - FAQ

Wofür wird das Epoxidharz Resinpal 2301 vorzugsweise eingesetzt? Resinpal 2301 ist ein Epoxidharz, das vorzugsweise für Standardanwenungen wie das Laminieren von Bauteilen ohne spezielle thermische und mechanische Belastungen eingeetzt wird. Bei hoher termischer und mechanischer Last empfehlen wir den Einsatz von Resinpal 2401.

Ist das Epoxidharz Resinpal 2301 klar? Ja, das Epoxidharz Resinpal 2301 ist klar, jedoch nur für kleine Gießanwendungen geeignet, da es sonst zu hoch exotherm reagiert. Als Gießharz empfehlen wir Resinpal 1717 und Resinpal 1717-N3.

Das Epoxidharz ist weißlich und zäh bis fest geworden, was kann ich machen? Ist das Epoxidharz kristallisiert? Resinpal 2301 ist ein Epoxidharz. Epoxidharze können bei bestimmten Temperaturen kristallisieren. Dieser Prozess kann durch die Zuführung von Wärme (ca. 50 °C) wieder rückgängig gemacht werden, wie bspw. durch das Hineinstellen des Gebindes (Deckel vorher öffnen) in ein Wasserbad.