% Sonderangebote %
Versandkostenfrei ab 50 Euro (DE) ×
Epoxidharz Resinpal 2301 + Härter
Epoxidharz Resinpal 2301 + Härter
Sale
ab 19,99 € 18,99 € *
sofort lieferbar

    Merkmale Epoxidharz Resinpal 2301:

  • Standard Epoxidharz-Laminierharz
  • Klebefreie Aushärtung
  • Geruchsarm
  • Lösemittelfrei
  • Mischungsverhältnis: 100/50
  • Aushärtezeit: 24 h

    Anwendungen Resinpal 2301:

  • Bootsreparatur
  • Reparatur von GFK-Bauteilen
  • Holzversiegelung
  • Feuchtigkeitsschutz: Terrarien- und Aquarienbau
  • Elektorverguss
  • etc.

Epoxidharz Resinpal 2401 + Härter
Epoxidharz Resinpal 2401 + Härter
ab 27,99 € *
sofort lieferbar

    Merkmale Epoxidharz Resinpal 2401:

  • Premium Epoxidharz-Laminierharz
  • Individuelle Härterzeiten
  • Wärmeformbeständig
  • Zug- und biegefest
  • Mischungsverhältnis: 100:25
  • Aushärtezeit: 24 h

    Anwendungen Resinpal 2401:

  • Hochbelastbare Bauteile
  • Bruchfeste Laminate
  • Bootskörperreparatur
  • GFK-Formenbau
  • Oberflächenverstärkung
  • Werkzeugherstellung
  • etc.

Glasklares Gießharz Resinpal 1717 + Härter
Glasklares Gießharz Resinpal 1717 + Härter
ab 27,99 € *
sofort lieferbar

    Merkmale Epoxidharz Resinpal 1717:

  • Glasklares Epoxidharz-Gießharz
  • Höhe: bis 5 cm
  • Menge: bis 7 kg
  • Luftblasenfrei
  • UV-beständig
  • Lösemittelfrei

    Anwendungen Resinpal 1717:

  • Glasklare Gießkörper
  • Objekteinbettungen
  • Gießharz-Tische
  • Holzbeschichtungen
  • Schmuckherstellung
  • Orgonite & Cloudbuster
  • etc.

Epoxidharz Resinpal 2416 + Härter
Epoxidharz Resinpal 2416 + Härter
ab 27,99 € *
sofort lieferbar

    Merkmale Epoxidharz Resinpal 2416:

  • Glasklares Allround-Harz zum Laminieren und Beschichten
  • Höhe: max. 5 mm
  • UV-stabilisiert
  • Mischungsverhältnis: 100:50
  • Auhärtezeit: 24 h

    Anwendungen Resinpal 2416:

  • Glasklare Laminate
  • Leinwandveredelungen
  • Tischbeschichtungen
  • Schmuckherstellung
  • Transparente Formteile
  • Surfbrettbau
  • etc.

Glasklares Gießharz Resinpal 1717-N3 + Härter
Glasklares Gießharz Resinpal 1717-N3 + Härter
ab 27,99 € *
sofort lieferbar

    Merkmale Epoxidharz Resinpal 1717-N3:

  • Glasklares Epoxidharz-Gießharz
  • Höhe: bis 20 cm
  • Menge: bis 15 kg
  • Luftblasenfrei
  • UV-stabilisiert
  • Lösemittelfrei

    Anwendungen Resinpal 1717-N3:

  • River-Table
  • Holzstabilisierung
  • Glasklare Gießkörper
  • Objekteinbettungen
  • Orgonite & Cloudbuster
  • Transparente Kunstgegenstände
  • etc.

Glasklares Doming-Harz Resinpal 1716 + Härter
Glasklares Doming-Harz Resinpal 1716 + Härter
ab 27,99 € *
sofort lieferbar

    Merkmale Domingharz Resinpal 1716:

  • Glasklares Epoxidharz-Domingharz
  • Glas-Kuppel-Effekt
  • UV-stabilisiert
  • Luftblasenfrei
  • Selbstnivellierend
  • Aushärtezeit: 5 h

    Anwendungen Resinpal 1716:

  • 3D-Beschichtungen
  • Medaillenfinish
  • Bildveredelungen
  • Tiefeneffekte
  • Fotoversiegelungen
  • Glasähnliche Wölbungen
  • etc.

Epoxidharz

Epoxidharz (Epoxydharz, epoxy resin) erlangt in den letzen Jahren immer mehr an Bedeutung. Im Folgenden sollen Epoxidharze und Ihre Eigenschaften näher erläutert werden.

Was ist Epoxidharz?

Epoxidharz ist ein Reaktionsharz, welches durch Polyaddition aushärtet. Die Härtung erfolgt in der Regel durch Härter mit Amin-, bzw. Anhydridkomponenten. Durch die Vernetzung entsteht ein duroplastischer Kunststoff. Duroplastische Kunststoffe können nach der Härtung nicht erneut plastisch verformt werden.

Für welche Anwendungen ist Epoxidharz geeignet?

Epoxidharze haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Sie werden heute in vielen möglichen Bereichen eingesetzt. Die prominentesten Einsatzmöglichkeiten von Epoxidharz sind:

  • Epoxidharz zum Laminieren von GFK-Bauteile.
  • Epoxidharz im Baubereich, wie etwa bei der Beschichtung von Böden.
  • Epoxidharz und Holz, hier vor allem zur Herstellung von Rivertable.
  • Epoxidharz zur Stabilisierung von Holz.
  • Epoxidharz für die Bootsherstellung und Bootsreperatur.
  • Epoxidharz für den Formenbau.
  • Epoxidharz im Fahrzeugbau und Fahrzeugtuning.
  • Epoxidharz als glasklares Gießharz im künstlerischen Bereich.
  • Epoxidharz zur Herstellung von Kunststücken.
  • und vieles mehr

Vorteile und Nachteile Epoxidharz

  • Epoxidharz besitzt sehr gute Haftungseigenschaften. Dies ist sehr wichtig bei hybriden Bauteilen wie bspw. bei der Verarbeitung mit Holz und Metall.
  • Epoxidharz besitzt in der Regel hohe mechanische und thermische Eigenschaften.
  • Aufgrund der dielektrischen Eigenschaften wird Epoxidharz häufig zur Isolierung eingesetzt.
  • Epoxidharz ist in der Regel sehr geruchsarm.
  • Epoxidharz härtet zumeist sehr schrumpfungsarm aus. Deshalb eignet sich Epoxidharz sehr gut für den Formenbau und Werkzeugbau.
  • Durch die hohe Hydrolysebeständigkeit kann Epoxidharz zur Osmosereparatur und im Unterwasser bei der Bootsreparatur eingesetzt werden.
  • Epoxidharz ist in der Regel teuerer als Polyesterharz.
  • Epoxidharz setzt ein festes Verhältnis von Epoxidharz und Epoxidhärter voraus.

Epoxidharz kaufen

Das richtige Epoxidharz zu kaufen hängt von mehreren Faktoren ab. Als wichtigster Faktor sollte zunächst die Frage nach der Anwendung geklärt werden. Für Gießanwendungen sollte ein Gießharz gewählt werden. Gießharz unterscheidet man vor allem nach der Klarheit, also glasklares Gießharz und der möglichen Gießmenge. Gießharz für größere Gießmengen werden auch Dickschichtharz genannt. Eine weitere wichtige Anwendung ist Epoxidharz als Laminierharz. Hier entscheidend sind die mechanischen und thermischen Eigenschaften. Hochwertiges Epoxidharz-Laminierharz zeichnet sich durch hohe thermische und mechanische Eigenschaften aus. Eine Besonderheit stellen glasklare Epoxid-Laminierharze dar.

Darüber hinaus wird Epoxidharz wegen seinen mechnischen und thermischen Eigenschaften gerne als Epoxid-Gelcoat und Epoxid-Formenbau-Gelcoat eingesetzt. Dabei sind die sehr gute Kratzfestigkeit und die geringe Schrumpfneigung von großer Bedeutung.

Zunehmend an Bedeutung erlangt in letzter Zeit Epoxid-Topcoat. Dieses wird als glasklares Epoxid-Topcoat zur Beschichtung, bspw. von Bildern und Holz und zur Reparatur von Bauteile (Gelcoatschicht) eingesetzt.

Loading ...