Die Frage ob Gelcoat oder Topcoat ist hinsichtlich der Anwendung zu beantworten.

Eigenschaften von Gelcoat

  • Gelcoat wird beim Vorhandensein einer Negativform verwendet. Gelcoat ist in der Regel die erste Schicht (Feinschicht) die auf die Form aufgetragen wird.
  • Gelcoat härtet luftseitig klebend aus und vereinfacht damit das drapieren des Verstärkungsgewebe in die Form.
  • Gelcoat kann mit Farbpasten eingefärbt werden.
  • Durch den Zusatz von Paraffin kann Gelcoat so eingestellt werden, dass es luftseitig klebefrei aushärtet.
  • Bei der Weiterverarbeitung von Gelcoat ist kein Anschleifen nötig.
  • Gelcoat gibt es als Epoxid-Gelcoat auf Basis Epoxidharz, wie auch als Polyester-Gelcoat auf Basis Polyesterharz.

Eigenschaften von Topcoat

  • Topcoat wird immer dann verwendet, wenn ein Produkt auf Faserverbundwerkstoff bereits besteht und die Feinschicht auf das Laminat aufgetragen werden muss, wie bspw. beim Poolbau, bei Bootsreperaturen etc.
  • Topcoat härtet klebefrei aus.
  • Topcoat kann ebenso wie Gelcoat mit Farbpaste eingefärbt werden.
  • Auf Topcoat kann nur auflaminiert werden, wenn dieses vorher angeschliffen wurde.
  • Topcoat gibt es als Epoxid-Topcoat auf Basis Epoxidharz, wie auch als Polyester-Topcoat auf Basis Polyesterharz.
  • Eine neuere Anwendung für glasklares Epoxid-Topcoat ist das Versiegeln von Holz und Leinwänden. Durch den Auftrag von glasklarem Epoxid-Topcoat entsteht eine Schutzschicht mit leichter Dreidimensionalität.

Grundsätzliches zur Gelcoatverarbeitung und Topcoatverarbeitung

Im Gegensatz zum normalen Farbauftrag trocknen Gelcoat und Topcoat nicht, sondern sie härten. Für die Härtung ist eine Mindeststärke der Schicht nötig. Die Schichtstärke beträgt in der Regel 0,3-0,5 mm. Dies ist vor allem beim Polyester-Topcoat sehr wichtig, da es bei der Härtung Paraffin an die Oberfläche ausschwemmt. Diese Paraffinschicht wirkt wie eine interne Trennschicht. Sollte der Tocpoat aufgrund von zu geringer Schichtstärke nicht klebefrei aushärten und ein zweimaliger Tocoatauftrag erforderlich sein, ist die erste Schicht anzuschleifen.

© 2013 - www.fiberglas-discount.de

© 2018 – Letzte Überarbeitung - www.fiberglas-discount.de