1 kg Epoxidharz Resinpal 2301 + 0,5 kg Härter

Artikelnummer: 1352-0002

EAN: 4260333093193

Kategorie: Auto & Motorrad

Standard Epoxidharz mit einem weiten Einsatzspektrum. Resinpal 2301 Epoxidharz kann sowohl für Laminate wie auch zum gefüllt oder ungefüllt zum Vergießen verwendet werden.
Beschreibung anzeigen 
18,99 €
12,66 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

Alter Preis: 19,99 €
Gewünschte Menge
sofort lieferbar (Lieferfrist: 1 - 2 Werktage)

Das Standard Epoxidharz Resinpal 2301 im Gebinde aus 1 kg Epoxidharz und 0,5 kg Epoxidhärter eignet sich gut zur Beschichtung von Holz und OSB-Platten, zur Anwendung im Bootsbau, Terrarien- und Aquarienbau, Modellbau sowie zur Herstellung von Laminaten, Negativformen und Werkzeugen. Epoxydharz Resinpal 2301 liefern wir in Kleingebinden ab 1 kg und in größeren Gebindeeinheiten von 10 kg oder 20 kg für Hobbyanwendungen und den gewerblichen Einsatz.

Mittelreaktives Epoxidharz Resinpal aus der 2301 Serie überzeugt mit exzellenter Haftung auf nahezu allen Untergründen wie Holz, Metall, Glas oder Kunststoff, niedriger Exothermie und geringem Schrumpf beim Härten. Sie können Werkzeuge, Gelcoat und alle Arten von Formteilen im Handlaminierverfahren herstellen oder Karosserien, Terrarien und Boote reparieren. Resinpal Epoxydharz 2301-1 kg beschichtet und versiegelt Holz, Estrich, Naturstein oder OSB-Platten und bildet eine klebefreie, klare Oberfläche mit hoher Schlagfestigkeit. Das nahezu geruchsfreie Resinpal 2301 Epoxidharz lässt sich mit Epoxidfarbpasten einfärben.

Das hochwertige Kombi-Harzsystem Resinpal 1 kg auf Bisphenol A-Basis sollte je nach Gewicht ein Harz-Härter-Verhältnis von 100 Teilen Epoxidharz zu 50 Teilen Epoxidhärter aufweisen. Laminate lassen Sie vor der Entformung am besten 24 Stunden bei Raumtemperatur aushärten.

Gebindeinhalt: 1 kg Epoxidharz Resinpal 2301 in der Dose und 0,5 kg Epoxidhärter in der wiederverschließbaren Flasche mit Austropfer.

Filter: Verwendungszweck:
Filter: Basis:
Artikelgewicht:
1,50 Kg
Inhalt:
1,50 kg

Was sind die Einsatzgebiete von Epoxidharz Resinpal 2301? Unsere Kunden verwenden Resinpal 2301 z.B. für die Herstellung von Negativformen und Bauteilen, für das Versiegeln von Holz im Outdoor-Bereich wie z.B. Gartenlaube, den Modellbau, oder die Herstellung von Terrarien.

Kann ich Resinpal 2301 auch als Gießharz verwenden? Da es sich bei diesem Epoxidharz ausschließlich um ein Laminierharz handelt, raten wir von Vergießungen ab. Als Gießharz empfehlen wir Ihnen das Resinpal 1717 oder das Resinpal 1717-N3.

Muss ich das Mischungsverhältnis von Epoxidharz und Epoxidhärter genau einhalten? Ja. Das Mischungsverhältnis von 100 : 50 muss nach Gewicht abgewogen werden.

Wie stark ist die Geruchsentwicklung von Epoxidharz Resinpal 2301 bei der Verarbeitung? Die geruchsarme Verarbeitung mit Epoxidharzen ist ein großer Vorteil gegenüber Polyesterharzen.