10 m² Glasfilamentgewebe 163 g/m² - Leinwandbindung

Artikelnummer: 1396-0004

Kategorie: Glasfilamentgewebe

Glasfilamentgewebe mit einem Flächengewebe von 163 g/m² in Leinwandbindung. Gering Drapierbar und ausgeprägt verschiebefest, vor allem für mittlere Bauteile mit wenig struktureller Ausprägung geeignet.
Beschreibung anzeigen 
37,99 €
3,80 € pro 1 m2

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

Gewünschte Menge:
sofort lieferbar (1 - 2 Werktage)
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Beschreibung

Glasfilamentgewebe werden in vielen Bereichen verwendet. Ob im Kfz-Bereich, beim Bootsbau oder auch im Garten- und Landschaftsbau, der Verbundwerkstoff ist beliebt, lässt sich leicht verarbeiten und erfüllt die Ansprüche der Verarbeiter in hohem Maße. Die Endanwender sind nicht nur im verarbeitenden Gewerbe zu suchen, sondern auch bei Handwerkern und nicht zuletzt bei Hobby-Bastlern zuhause. Auch wenn das Filamentgewebe im Gegensatz zu Glasfasermatten preislich etwas höher liegt, überwiegen die Vorteile. Schon allein die strukturelle Festigkeit ist höher, außerdem besitzen Glasfilamentgewebe einen höheren Glasfaseranteil. Die Folge ist, dass man bei der Verarbeitung weitaus weniger Kunstharz benötigt. Dafür kann Polyesterharz ebenso verwendet werden, wie auch Epoxidharz. Und selbstverständlich bieten wir beide Harze bei uns im Shop an. Verwendet werden Glasfilamentgewebe mit 163 g/m² in Leinwandbindung vor allem bei Bauteilen, die weniger ausgeprägte geometrische Strukturen aufweisen.

Wir bieten Ihnen hier Glasfilamentgewebe in einer Größe von 10 Quadratmetern an, wobei die Breite immer auf 1 Meter beschränkt ist ? so lässt sich der Verbundstoff leichter bearbeiten. Das Gewicht des Gewebes beträgt 163 Gramm pro Quadratmeter. Es weist durch die Leinwandbindung eine sehr hohe Verschiebefestigkeit auf, denn die Grundfadenreihen wechseln sich in regelmäßigen Abständen mit den kreuzenden Fadenreihen ab. Werden mehrere Schichten laminiert, sollten die Ränder immer bis zu 10 Zentimeter überlappen. Außerdem ist ein symmetrischer Lagenaufbau anzuraten, der mit einem 0°-Winkel beginnt, dann folgt ein 45°-Winkel und schließlich ein 90°-Winkel. Werden weitere Schichten verarbeitet, geht es in umgekehrter Reihenfolge weiter.

Gebindeinhalt: 10 m² Glasfilamentgewebe in Leinwandbindung

Merkmale
Filter: Verwendungszweck:
Filter: Verwendbar mit:
Filter: Drapierbarkeit:
Filter: Bindungsart:
Artikelgewicht:
1,63 Kg
Inhalt:
10,00 m2