5 kg Epoxidharz Resinpal 2301 + 2,5 kg Härter

Artikelnummer: 1352-0003

Kategorie: Auto & Motorrad

Standard Epoxidharz mit einem weiten Einsatzspektrum. Resinpal 2301 Epoxidharz kann sowohl für Laminate wie auch zum gefüllt oder ungefüllt zum Vergießen verwendet werden.
Beschreibung anzeigen 
64,99 €
8,67 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Paketversand)

Alter Preis: 74,99 €
Gewünschte Menge
sofort lieferbar (1 - 2 Werktage)
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Beschreibung

Epoxidharz Rensinpal 2301 hier 5 kg-Gebinde plus 2,5 kg Epoxidhärter, auf Basis von Bisphenol A weist gute Harzeigenschaften auf. Die mit modernsten Verfahren hergestellte 2-Komponentenmasse zeichnet sich durch hohe Festigkeit, sehr gute Tränkungseigenschaften und Wärmeformbeständigkeit aus. Resinpal Epoxidharz 2301 im 5-kg-Gebinde plus 2,5 kg Härter können Sie für weitreichende private und gewerbliche Einsatzzwecke verwenden: zur Fertigung von Laminaten, Gießmasse und Negativformen, im Bootsbau, Modellbau, Terrarienbau oder zum Laminieren von Bauteilen.

Resinpal 2301 Epoxidharz 5 kg in Industriequalität ist geruchsarm und für die Herstellung von Werkzeugen, Vergussmassen und Formteilen im Handlaminierverfahren geeignet. Auch im Bereich Bootsbau und Bootsreparatur kommt Resinpal 2301 Epoxidharz häufig zum Einsatz. Der hochwertige Werkstoff eignet sich als Kleber sowie zur Versiegelung von Holz, als Spachtelmasse und zum Verstärken von Bootskörpern. Aufgrund der guten Klebeeigenschaften bietet Resinpal 2301 Epoxidharz als effektive Wasserbarriere ausgeprägten Schutz vor Osmose.

Da Epoxidharz Resinpal 2301 nahezu geruchlos ist, können Sie das Standard EP-Harz auch im Indoorbereich einsetzen. Achten Sie beim Anmischen darauf, auch Rand, Seitenwand und Boden des Mischgefäßes beim Rühren sorgfältig abzustreifen. Bewährt hat sich eine Verarbeitungstemperatur zwischen 20 und 25 Grad, bei Temperaturen unter 18 Grad härtet Epoxy Resin nicht vollständig aus. Die Topfzeit (Verarbeitungsdauer) beträgt etwa 40 bis 45 Minuten. Füllstoffe rühren Sie bitte erst nach dem Mischen von Harz und Härter ein. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, so helfen wir Ihnen gerne weiter.

Durch die Verwendung von Metallbehälter verhindert man die gruchsintensive Ausgasung von Polyesterharz wie das bei Kunsstoffkanister passieren kann.

Gebindeinhalt: 1 x 5 kg Epoxidharz Resinpal 2301 im praktischen Ausgießkanister und 2 x 1 kg plus 1 x 0,5 kg Epoxidhärter in der Flasche mit Austropfer.

Merkmale
Filter: Verwendungszweck:
Filter: Basis:
Artikelgewicht:
7,50 Kg
Inhalt:
7,50 kg
Häufig gestellte Fragen - FAQ

Wofür wird das Epoxidharz Resinpal 2301 vorzugsweise eingesetzt? Resinpal 2301 ist ein Epoxidharz, das vorzugsweise für Standardanwenungen wie das Laminieren von Bauteilen ohne spezielle thermische und mechanische Belastungen eingeetzt wird. Bei hoher termischer und mechanischer Last empfehlen wir den Einsatz von Resinpal 2401.

Ist das Epoxidharz Resinpal 2301 klar? Ja, das Epoxidharz Resinpal 2301 ist klar, jedoch nur für kleine Gießanwendungen geeignet, da es sonst zu hoch exotherm reagiert. Als Gießharz empfehlen wir Resinpal 1717 und Resinpal 1717-N3.

Das Epoxidharz ist weißlich und zäh bis fest geworden, was kann ich machen? Ist das Epoxidharz kristallisiert? Resinpal 2301 ist ein Epoxidharz. Epoxidharze können bei bestimmten Temperaturen kristallisieren. Dieser Prozess kann durch die Zuführung von Wärme (ca. 50 °C) wieder rückgängig gemacht werden, wie bspw. durch das Hineinstellen des Gebindes (Deckel vorher öffnen) in ein Wasserbad.