Versandkostenfrei ab 50 Euro (DE) ×

5 kg Epoxidharz Resinpal 2301 + 2,5 kg Härter

Resinpal 2301 ist ein Standard Epoxidharz, welches mit einem weiten Einsatzspektrum glänzt. Das Epoxidharz kann zum Laminieren von Bauteilen, zum Vergießen von nichtklaren kleinen Gießkörpern sowie als Elektrovergussmasse eingesetzt werden.

Gewünschte Menge
74,99 € 69,99 €
9,33 € pro 1 kg
inkl. 19% USt. , Versandkostenfreie Lieferung (Paketversand)
sofort lieferbar
Lieferdatum: 26.07.2021 - 27.07.2021
  • Beschreibung
  • Häufig gestellte Fragen - FAQ

Beschreibung

Resinpal 2301 Epoxidharz ist ein Standardharz, welches Sie zur Herstellung von Werkzeugen, Laminaten, als Gießmasse oder Hinterfüllzement einsetzen können. Auch zur Fertigung von Vergussmassen, zur Herstellung und Reparatur von Karosserieteilen, Terrarien, Aquarien und Booten sind unsere hochwertigen 2-Komponenten Epoxid Harzsysteme hervorragend geeignet. In unserem Onlineshop haben Sie die Auswahl zwischen Kleingebinden ab 1 kg Harz + 500 g Härter und Großgebinden von 5 kg, 10 kg, 20 kg oder 50 kg + Härter.

Resinpal Epoxidharz 2301 können Sie zur Fertigung von Faserverbundwerkstoffen und Bauteilen, für Gießanwendungen, Beschichtungen sowie Verklebungen einsetzen. Mittelreaktives Resinpal 2301 Epoxidharz zeichnet sich durch niedrige Exothermie, erstklassige Haftungseigenschaften, höchste Festigkeit, sehr geringen Schrumpf und sehr hohe Beständigkeit gegen Wasser und Chemikalien aus. In Verbindung mit Glasgelege und Glasfilamentgewebe lassen sich hochfeste Laminate oder Bauteile herstellen. Das auf vielen Untergründen haftende Epoxidharz Resinpal 2301 eignet sich außerdem zur Fertigung von Klebe- und Gießmassen.

Vermischen Sie Resinpal 2301 Epoxidharz homogen im Verhältnis zu 100 Teile Epoxidharz und 50 Teile Epoxidhärter (Dosierung nach Gewicht). Lassen Sie das Laminat 24 Stunden aushärten bevor Sie es entformen. Rensinpal 2301 ist ein Standard Epoxidharz in Industriequalität. Dieses finden Sie in variantenreichen Gebindegrößen mit 35 Minuten Verarbeitungszeit.


Häufig gestellte Fragen - FAQ

Was sind die Einsatzgebiete von Epoxidharz Resinpal 2301? Unsere Kunden verwenden Resinpal 2301 z.B. für die Herstellung von Negativformen und Bauteilen, für das Versiegeln von Holz im Outdoor-Bereich wie z.B. Gartenlaube, den Modellbau, oder die Herstellung von Terrarien.

Kann ich Resinpal 2301 auch als Gießharz verwenden? Da es sich bei diesem Epoxidharz ausschließlich um ein Laminierharz handelt, raten wir von Vergießungen ab. Als Gießharz empfehlen wir Ihnen das Resinpal 1717 oder das Resinpal 1717-N3.

Muss ich das Mischungsverhältnis von Epoxidharz und Epoxidhärter genau einhalten? Ja. Das Mischungsverhältnis von 100 : 50 muss nach Gewicht abgewogen werden.

Wie stark ist die Geruchsentwicklung von Epoxidharz Resinpal 2301 bei der Verarbeitung? Die geruchsarme Verarbeitung mit Epoxidharzen ist ein großer Vorteil gegenüber Polyesterharzen.

Bewertungen

5/5

4 Sterne
1
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Epoxidharz hält genau das was es verspricht.
4 von 5

Endlich mal kein Gestank beim Verarbeiten!!! Gerne jederzeit wieder. Bin Fan von euch.

.,23.03.2021
Kunden kauften auch
Loading ...