Artikelbewertung abgeben
Glasfilamentgewebe 390 g/m² - Leinwandbindung
Ihre Bewertung*
schlecht
sehr gut
IHR NAME
ÜBERSCHRIFT
KOMMENTAR
Benachrichtigung anfordern

* Pflichtfelder

Zuverlässig seit über 10 Jahren
Service-Hotline +49 (0)8024-478 8530
alle Kategorien
Einsatzgebiete
Harze & Gelcoat & Topcoat
Verstärkungsfaser
Silikon
Trennmittel & Grundierung
Spachtel & Klebstoffe
Farben & Füllstoffe
Werkzeuge & Zubehör
Newsletter abonnieren

Jetzt eMail-Adresse eintragen und Gutschein sichern.

5%

Gutschein

Wählen Sie einfach die passenden Produkte nach dem Einsatzgebiet aus.
Verstärkungsfasern
Verstärkungsfaser dienen in einem GFk-Bauteil vor allem der Steigerung der Stabilität. Unterschiedliche Anforderungen erfordern hierebi unterschiedliche Faser- und Webearten.
Glasfasermatte
Glasfilamentgewebe
Carbon
Glasgelege
Abreißgewebe
Trennmittel
Trennmittel bestehen in der Regel aus Wachs, oder PVA-Trennlack. Wachse können sowohl in flüssiger Form, oder in pastöser Form vorliegen.
Trennmittel
Pastös & Flüssig
Pastöse Trennmittel werden für offenporige Strukturen (z.B. Gips), flüssige Trennmittel für geschlossenporige Strukturen (z.B. GFK-Formen) verwendet.
Epoxid Grundierung
Epoxid Hafgrund bzw. Epoxid Proimer wird häufig zur Steigerung der Haftung zwischen einem Epoxidlaminat und dem Untergrund eingesetzt.
Grundierung
Polyester Haftgrund
MIt dem Polyester Haftgrund bzw. Polyester Primer lässt sich die Haftung von Polyesterharz auf verschiedenen Untergründen wie etwa Holz und Metall steigern.
Polyesterspachtel
Epoxidspachtel
Klebstoffe
Polyesterspachtel
Polyesterspachtel werden vorzugsweise im KFZ- Bereich verwendet. Sie härten schnell durch und können kurzfristig weiterverarbeitet werden.
Epoxidspachtel
Epoxidspachtel wird häufig im Bootsbau verwendet. Die Osmose- beständigkeit erlaubt es Epoxid Spachtelmassen auch im Unterwasser- bereich einsetzen.
Klebstoffe
Die Auswahl eines Klebers hängt vorallem von den zu verklebenden Produkten und der geforderten mechanischen/thermischen Eigenschaften ab.
Polyesterfarbpaste
Epoxidfarbpaste
Polyurethanfarbpaste
Farbpaste
Farbpasten können zur Einfärbung von allen Kunstharzen eingesetzt werden. Bei der Auswahl ist auf die Harzbasis abzustellen.
Füllstoffe
Füllstoffe
Füllstoffe werden in der Regel zur Änderung der Viskosität bzw. der mechanischen Werte dem Kunsharz zugesetzt.
Abformsilikon
Abformsilikon wird zur Herstellung von Formen verwendet. Abformsilikon kann durch Hinzufügen von Thixotropiermittel als Streichsilikon verwendet werden.
Abformsilikon
Shore Härte
Die Härte von Silikon wird in Shore-A gemessen. Die Auswahl der Shore-Härte hängt stark vom Bauteil und dessen Geometrie ab.
Knetsilikon
Knetsilikon wird vorzugsweise für schnelle Abformungen verwendet. Hierbei werden beide Komponenten durch kneten miteinander homogen vermengt.
Knetsilikon
Transluzenz
Abformsilikon kann zweifarbig, oder transluzent bereit gestellt werden. Transluzenz besitzt den Vorteil, dass man das Bauteil in der Form sehen kann.

Glasfilamentgewebe 390 g/m² - Leinwandbindung

Glasfilamentgewebe mit einem Flächengewebe von 390 g/m² in Leinwandbindung. Gering Drapierbar und ausgeprägt verschiebefest, vor allem für mittlere Bauteile mit wenig...

1 BewertungenBewertung abschicken
ArtikelNr.: 1398
Gewünschte Menge:
Unser Preis
ab 7,49 €
Grundpreis: 7,49 € pro m²
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Filter: Verwendbar mit
Filter: Drapierbarkeit
Filter: Bindungsart
Beschreibung
Bewertungen (1)

Das Glasfilamentgewebe 390g/m² in Leinwandbindung kommt vorwiegend im Modellbau und Bootsbau zum Laminieren größerer Bauteile zum Einsatz, die insbesondere stabile, plane Oberflächen aufweisen. Die Leinwandbindung ist im Gegensatz zur Köperbindung verschiebefester und zeichnet sich durch eine gleichmäßigere Kette-Schuss-Verkreuzung aus.

Die Verstärkungsfaser in Leinwandbindung mit einem Flächengewicht von 390g/m² eignet sich vor allem für Bauteile mit weniger stark ausgeprägter geometrischer Struktur. Im Fiberglas-Discount Onlineshop finden Sie Glasfilamentgewebe 390g/m² in Leinwandbindung in individuell wählbaren Liefermaßen von 1 m² bis 50 m².

Die Leinwandbindung ist eine symetrische Webform, bei der ein Schussfaden nur einen Kettfaden überkreuzt. Glasfilamentgewebe in Leinwandbindung bietet eine optimale Dimensionsstabilität und franst beim Zuschnitt kaum aus. Das Gewebe lässt sich nicht so leicht in eine Form drapieren wie Fasersysteme in Köperbindung, die jedoch keine so hohe Verschiebefestigkeit aufweisen. Das Glasfilamentgewebe mit 390 g/m² Flächengewicht und mit langgliedrigen E-Glasfasern überzeugt mit herausragenden Tränkungseigenschaften und optimaler Flächenstabilität. Sie erhalten hochwertige, stabile Laminate mit feinem Finish.

Bei einer Laminatdicke von etwa 0,15-0,20 mm beträgt der Harzverbrauch ca. 0,7-0,8 kg/m². Sie können Glasgewebe in Leinwandbindung im Verbund mit Polyesterharz und Epoxidharz anwenden. Wenn Sie mehrere Lagen bearbeiten, ist es empfehlenswert, wenn Sie diese rund 5-10 cm überlappen lassen. Das Glasgewebe mit Silaneschlichte hat eine Breite von 1,00 m. Bestellen können Sie das Qualitäts-Glasfilamentgewebe zum Vorzugspreis für private und industrielle Einsatzzwecke im Onlineshop von Fiberglas Discount.

Zahlungsarten
Amazon Pay
Sicher einkaufen
Trusted Shops
zertifiziert

  • Zertifizierter Onlineshop
  • SSL-Verschlüsselung
  • Wir vertreiben nur namhafte Hersteller
  • Alle Artikel sind sofort verfügbar
Versand

Produktvideo

Häufige Fragen

Haben Sie Fragen? Wir sind jederzeit für Sie da!

FRAGE STELLEN
Beschreibung
Bewertungen (1)
Glasfilamentgewebe 390 g/m² - Leinwandbindung
1 Bewertungen
Bin zufrieden
sehr gutes Podukt,Preis-Leistung i.O. und Lieferungservice perfekt.
Uwe a, 18.07.2015
Wußten Sie schon?
  • 24 Stunden Lieferung
  • Service Garanie
  • Sicherer Einkauf
  • Technischer Support
  • Industriequalität

Zubehör für die Verarbeitung
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Ähnliche Artikel
Trusted Shops customer reviews: 4.91 / 5.00 of 271 fiberglas-discount.de reviews