1 m² Glasfilamentgewebe 280 g/m² - Köperbindung

Artikelnummer: 1401-0001

Kategorie: Formenbau

6,99 €
6,99 € pro 1 m2

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

Gewünschte Menge:
sofort lieferbar (1 - 2 Werktage)
Beschreibung

Glasfilamentgewebe 280g/ m² in Körperbindung- hier im 1 m² Gebinde- ist ein optimaler Werkstoff, wenn es darum geht, leichte Laminate für geometrisch ausgeprägte Formen herzustellen. Auch Reparaturen und Verstärkungen, bspw. bei Boote sind mit diesem Gewebe möglich. Das Verstärkungsgewebe mit Silane-Finish eignet sich für Bauteile mit ausgeprägten geometrischen Strukturen, vor allem im Formenbau. Es entlüftet schnell, ist leicht formbar und auch im Verbund mit Polyesterharz und Epoxidharz verarbeitbar.

Glasfilamentgewebe in Körperbindung hat im Gegensatz zu Gewebe in Leinwandbindung den Vorteil, dass es über eine bessere Drapierfähigkeit verfügt. Körper Glasfilamentgewebe 280 g/m², hier im 1 m² Liefermaß, findet seine Anwendung vor allem im Modellbau sowie im Leicht- und Sportgerätebau.

Bei Gewebe mit Körperbindung sind Kette und Schuss (Quer- und Längsfaden) so verarbeitet, dass ein schräg verlaufender Körpergrat entsteht. Die langgliedrigen Glasfasern lassen sich gut durchtränken, das Produkt ist flächenstabil und druckfest. Da der Glasfaseranteil bei Glasfilamenten höher ist als bei Glasfasermatte, reduziert sich der Harzverbrauch. Bei Verwendung von Epoxidharz, oder Polyesterharz, werden stabile Laminate mit feinem Finish erreicht. Achten Sie bitte darauf, dass sich die einzelnen Lagen rund 5 bis 10 Zentimeter überlappen.

Lieferform: 1 m² Glasfilamentgewebe 280 g/m² in Köperbindung mit einer Breite von 1 m.

Merkmale
Filter: Verwendbar mit: Epoxidharz, Polyesterharz
Filter: Drapierbarkeit: Stark ausgeprägt
Filter: Bindungsart: Köperbindung
Artikelgewicht: 1,00 Kg
Inhalt: 1,00 m2